Von der Vorführung zur Neuanschaffung

| IHM-online » HOLZVERARBEITUNG » Von der Vorführung zur Neuanschaffung

Von der Vorführung zur Neuanschaffung

Neu bei Rieger Entsorgung: der mobile UNTHA XR3000RC Zerkleinerer (Foto: Untha)
Neu bei Rieger Entsorgung: der mobile UNTHA XR3000RC Zerkleinerer (Foto: Untha)

Mit der Vorführmöglichkeit von Zerkleinerungsmaschinen bietet UNTHA shredding technology seinen Kunden besonders gute Voraussetzungen, sich für die passende Lösung für ihren speziellen Anwendungsfall zu entscheiden. Die Firma Rieger Entsorgung in Neumarkt am Wallersee hat diese Möglichkeit genutzt und im Sommer 2021 den mobilen XR-Zerkleinerer von UNTHA mit dem neuen RC-Schneidwerk einen Monat lang im eigenen Betrieb getestet. Das Fazit des Betreibers: Das Vorführgerät hat zu 100 Prozent überzeugt und schließlich zum Kauf einer neuen XR3000RC mobil-e geführt.

Als einer der führenden Entsorgungsbetriebe Österreichs kümmert sich die Firma Rieger um die Beseitigung und sachgerechte (Wieder-)Verwertung verschiedenster Abfälle wie Industrie- und Gewerbeabfälle, Altholz, Grünschnitt, Alteisen, Altreifen, E-Altgeräte und vieles mehr. Für die Altholzaufbereitung war das Unternehmen auf der Suche nach einer energieeffizienten Zerkleinerungslösung mit nur einer Maschine, die sowohl den Durchsatz von 30 bis 40 t/h und die Korngröße von G10 bis G100 garantieren kann.

Für Geschäftsführer Johann Rieger ist die Kaufentscheidung nach der Vorführung gefallen: „Die Firma UNTHA hat uns für den Zeitraum von einem Monat einen mobilen Schredder XR3000RC mobil-e zur Verfügung gestellt. Aus dieser Testphase sind wir zur Erkenntnis gelangt, dass der Durchsatz, die Werkzeugabnutzung und die Energieeffizienz sehr zufriedenstellend sind.“ Aufgrund dieser Erfahrungswerte aus der Vorführung hat sich das Unternehmen für den Kauf eines neuen Zerkleinerers von UNTHA entschieden. „Die XR3000RC ist die Maschine, die wir schon sehr lange gesucht haben und die perfekt zu unseren Anforderungen passt“, so Johann Rieger.

Vor kurzem ist die Auslieferung des neuen Geräts am Standort in Neumarkt erfolgt. Sehen Sie mehr dazu in unserem kurzen Video: https://youtu.be/mwr852TTHJs. Wir halten Sie auf dem Laufenden, welche Erfahrungen Rieger Entsorgung mit dem neuen Zerkleinerer macht. Bleiben Sie dran!

 

UNTHA shredding technology

50 Jahre Zuverlässigkeit in der Zerkleinerungstechnik

UNTHA shredding technology entwickelt und produziert maßgeschneiderte und zuverlässige Zerkleinerungssysteme. Das Einsatzspektrum reicht von der Rückgewinnung von Wertstoffen für das Recycling über die Verwertung von Rest- und Altholz bis hin zur Aufbereitung von Abfällen zu Sekundärbrennstoffen. Damit liefert das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur Ressourcenschonung und nachhaltigen Verwertung und Reduzierung von Müll.

UNTHA wurde 1970 gegründet und hat den Hauptsitz in Kuchl bei Salzburg. Das Unternehmen beschäftigt rund 300 qualifizierte Mitarbeiter und ist mit einem weltweiten Vertriebsnetz in mehr als 40 Ländern auf allen Kontinenten vertreten. Damit ist UNTHA einer der bedeutendsten Hersteller in einer wachsenden und zukunftsorientierten Branche.

 

bezahlte Anzeige

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

ANBIETER ZUM BEITRAG
SPONSORED

UNTHA Shredding Technology | Topanbieter | IHM | (c) UNTHA

bezahlte Anzeige

ANFRAGE ZUM BEITRAG

Sie möchten nähere Details zu diesem Beitrag? Haben Fragen zu den dargestellten Themen oder zu vorgestellten Produkten und Lösungen? Schreiben Sie uns Ihr Anliegen und wenn wir die Antwort nicht parat haben, finden wir sie gerne für Sie heraus.

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie ein Thema an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Zur Beantwortung Ihrer Frage speichern wir die von Ihnen eingegebenen Daten. Unsere Datenschutzrichtlinien können Sie hier einsehen.

You must accept the Terms and Conditions.

AM MEISTEN GELESEN

IHM-online » HOLZVERARBEITUNG » Von der Vorführung zur Neuanschaffung