ENERGIE

HOLZ IST ENERGIE - NACHHALTIG UND ERNEUERBAR

Regenerative Biomasse spielt eine immer wichtigere Rolle im Energiemix Europas. Im Sinne der „Kaskadennutzung“ sollte die Nutzung von Holz als Brennstoff jedoch an letzter Stelle. Übrigens: Wird Holz verbrannt, wird nicht mehr an CO2 freigesetzt, als während des Wachstums aufgenommen wurde. Holz verbrennt demnach CO2-neutral – beispielsweise auch in Form von Pellets, Hackschnitzel und Biogas oder -diesel.

IHM-online » ENERGIE

Der Laser belichtet den maßstabsgetreu nachgebauten Fermenter einer Biogasanlage – und alle Partikel, die sich innerhalb des Behälters in der Masse befinden.

Ein Blick in die Blackbox Fermenter

Was rührt sich im Fermenter? Die Fachhochschule Münster forscht nach Optimierungspotenzialen für Rührwerke in Biogasanlagen.
>>>
Wasserstoff aus Biomasse | IHM | (c) TU Wien

So stellen Sie Wasserstoff aus Biomasse her

Wie man aus Biomasse Wasserstoff herstellen kann, untersuchen TU Wien und voestalpine in einem gemeinsamen Forschungsprojekt.
>>>
Seilwinkel-Features vereinfachen Hubvorgänge

Seilwinkel-Features vereinfachen Hubvorgänge

Stellen Sie sich vor, Sie ergreifen einen Lasthaken und ziehen ihn ganz einfach in Position. Kran und Hubwerk folgen Ihnen ohne Mühe. Die Rope Angle Features von Konecranes machen das möglich und liefern handliche Lösungen für die täglichen Hubherausforderungen, vom Lastkollisionsschutz über die automatische Hakenzentrierung bis zur Lastpendeldämpfung.
>>>
ISO 50001 Novelle kommt Ende 2018 / Anfang 2019 | IHM | (c) iStock

ISO 50001 Novelle kommt 2019

Die Nutzer ISO 50001 wird freuen, dass die Gliederung des neuen Normentwurfs erwartungsgemäß nach der „High Level Structure“ erfolgt. Die ISO 50001 folgt damit den Normen 14001:2015 und 9001:2015 und erleichtert damit den Anwendern die Integration verschiedener Managementsystem-Normen in ihr betriebliches Managementsystem.
>>>
SCIAM_Digital__Holzmarkt_300x300
Umwelt- und Energieforum (c) Anna Rauchenberger

„Wir müssen die Zukunft smart gestalten“

4. Quality Austria Umwelt- und Energieforum: „Wir müssen die Zukunft smart gestalten“
>>>

IHM-online » ENERGIE